Licht im Dunkeln – Hilfe bei Demenz

Immer häufiger erkranken Menschen an Demenz, die Angehörigen sind oftmals hilflos in dieser neuen Lebenssituaton. Hier möchten wir unterstützen. Wir möchten Anlaufstelle, Vermittlungsschnelle bzw. Schnittstelle sein zwischen Betroffenen und den bereits vorhandenen Angeboten von verschiedensten Einrichtungen (z.B. Diakonie, Alzheimer Gesellschaft etc.).

Melden Sie sich gerne bei uns.
Petra Körner, E-mail: koerner@heftrich-evangelisch.de
Tel. 0172-66 99 545 oder 06082-92 90 45

Angelika Sahl-Barbehöhn, E-mail angelika.sahlbarbehoen@gmail.com
Tel. 06126 - 53860