Information und Kommunikation

Information und Kommunikation

Wie kann man sich informieren über Aktivitäten in unseren Ortschaften und die kommunizieren zu Hilfsangeboten, Suchanfragen und Veranstaltungen?
Dies ist das Thema dieser Arbeitsgruppe und dazu wurde u.a. diese Webseite entwickelt. Neben der Pflege der Webseite wollen wir künftig weiter die klassischen Informationswege über Flyer, Aushänge und Presse  sowie Newsletter untersuchen und praktikable Lösungen dazu entwickeln . 

Ansprechpartner: Paul Boll, e-Mail:  paul.boll@gmx.de

Hier sehen Sie Beiträge aus der Initiative.

Machen Sie mit! Unterstützung ehrenamtlichen Engagements

In Hessen und auch in unserem Rheingau-Taunus Kreis gibt es eine Reihe von Wettbewerben und Möglichkeiten, ehrenamtliches Engagement auch wieder im Jahre 2019 zu fördern. Im folgenden erfolgt eine kleine Auflistung, die sicherlich nicht vollständig ist. Sollten Sie weitere Informationen zu dem Bereich „Stärkung ehrenamtliches Engagement“ haben, dann schreiben Sie uns bitte eine kurze Nachricht. Förderprogramm „Starkes ...

Heftrich- Hilfe zum Austragen Infobrief Quartier 4 gesucht

Die Initiative Quartier 4 sucht Unterstützung von Heftricher Bürgerinnen und Bürgern, die mit helfen wollen, den ca. 4 mal jährliche erscheinenden Infobrief von Quartier 4 auszutragen. Damit dies eine überschaubare, für viele leistbare Aufgabe ist hat Hr. Walter eine Aufteilung in 5 Verteilerbezirke von Heftrich vorgenommen. Siehe die folgende Grafik. Zu jeder Farbe gehören bestimmte Straßenzüge und ...

placeholder

Presse-Echo zur Informationsveranstaltung am 26. Oktober in Kröftel

Die Idsteiner Zeitung berichtet ausführlich über den Abend im Dorfgemeinschaftshaus Kröftel: Dorfleben im 21. Jahrhundert https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/untertaunus/waldems/dorfleben-im-21-jahrhundert_19150351?fbclid=IwAR06uXGDvIZaEKWpgx0cYghys0-Edj6dnSUVmtTroMA4RQelxHF9aIouPMs -me-

Karla Sachse-Domsche leitet durch den Abend

Informationsabend von Quartier 4 in Kröftel – oder: Ein Jahr gemeinsam statt einsam

26. Okt. 2018 / me – Karla Sachse-Domschke ist unbestritten das öffentliche Gesicht der Initiative Quartier 4. Und so war es selbstredend, dass Sie die zahlreichen Unterstützer und Interessierten, die an diesem Freitag-Abend in das Dorfgemeinschaftshaus Kröftel gekommen waren, begrüßte und in einer kurzen Ansprache auf das Entstehen und die Entwicklung von „Q4“ einging. Einzeln ...

Interessiert an der Arbeit von Quartier4?

Die Initiative Quartier 4 besteht nun seit fast einem Jahr und in der Zeit wurden vier Arbeitsgruppen geschaffen; die nächste wird gerade aufgebaut. Wenn Sie mehr zu den Gruppen erfahren möchten, oder selber mitarbeiten möchten, können Sie sich hier anmelden: „Wohnen neu denken“: Wie können unsere Dörfer auch im Alter ein lebenswertes Zuhause sein ? Mit ...