Startseite

 

 

Quartier 4 … unterstützt den Ausbau und die Pflege nachbarschaftlichen Lebens in und für Dörfer der Kommunen Idstein und Waldems.
Wir fragen „Was ist zu tun, damit Dorfbewohner auch in zehn oder 15 Jahren so lange wie möglich selbstbestimmt und selbstorganisiert in ihrer gewohnten Umgebung leben können. Wie kann jede Generation dazu beitragen und dadurch gewinnen?“ Details sind im Quartier 4-Konzept abgebildet.

Quartier 4 … setzt auf den Ausbau eines guten Miteinanders aller Dorfbewohner und Akteure vor Ort.
Wir bieten eine Plattform zur Vernetzung nachbarschaftlicher Aktivitäten und Raum für überparteilichen, vereins- und konfessionsübergreifenden Austausch zwischen Menschen, die Dorfleben aktiv mitgestalten wollen. Ziel ist es, GEMEINSAM vielfältige Angeboten für ALLE, generationsübergreifend und zukunftsgerichtet, zu denken und umzusetzen.

Quartier 4 … wird seit Januar 2018 von einem 10-köpfigen Team gesteuert, das die ersten Vorhaben und die themenbezogenen Arbeitsgruppen/Initiativen plant, netzwerkt und koordiniert.

 

v.l. Anja Beckert-Hoss, Petra Körner, Silvia Marx, Karla Sachse-Domschke, Beate Demmer, Sonja Kilb, Paul Boll, Stephanie Schartmann, Heike Schmidt-Ewert, Martina Boll

Wir, das aktuelle Quartier 4-Team, sind begeisterte Dorfbewohner und der Nachbarschaftsgedanke „Gemeinsam statt einsam“ liegt uns am Herzen. Wir hoffen, SIE für diesen Gedanken begeistern zu können und freuen uns über Mitdenker und Mitmacher! 😊

Gerne stehen wir bei Fragen und Anregungen zur Verfügung: Kontakt

Quartier 4 - GEMEINSAM STATT EINSAM!



Die Initiative Quartier 4 wird unterstützt durch:

Rheingau Taunus Kreis Stiftung Diakonie Hessen Stiftungsfonds DiaDem