Cookie Erklärung

Cookies sind kleine Textdateien, in denen der Web Browser Informationen zu besuchten Internetseiten ablegt, die vom Web Server gesendet werden.

Dies können Informationen zum Seitenbesuch wie Dauer, Login-Daten, Benutzereingaben oder ähnliches sein. Sie dienen also als Zwischenspeicher und dürfen die Größe von 4 kb nicht überschreiten. Es wird zwischen Session und Persistent Cookies unterschieden, wobei erstere nur die aktuelle Session überstehen und persistente Cookies auch nach dem Schließen der Seite über einen längeren Zeitraum auf der Festplatte des Benutzers verweilen.

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Die hier verwendeten Cookies sind Session Cookies und notwendige Cookies. Sie sind vom Webserver initiiert und werden innerhalb Deutschlands versendet:

  • wordpress_test_cookie, wird verwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.
  • PHPSESSID,  behält die Zustände des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei.